Haltet eure Stellung!

''Den Tod als Gewissheit, geringe Aussicht auf Erfolg, worauf warten wir denn noch?''
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  Raidplaner  KalenderKalender  FAQFAQ  

Austausch | 
 

 Informationen zur Bewerbung (Sippenregeln)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Boendeal

avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Rathenow

BeitragThema: Informationen zur Bewerbung (Sippenregeln)   Di 19 Nov 2013 - 6:40

Bevor du deine Bewerbung schreibst, lies dir bitte folgende Punkte genau durch.

1. Um die Bewerbung zu vereinfachen, beantworte uns bitte ein paar Fragen in einem Text:
- Wie heißt du?
- Wie alt bist du?
- Wo wohnst du?
- Bist du Solospieler, Rollenspieler und Raidspieler oder eine gesunde Mischung?
- Welche Klasse/Rasse spielst du? (Sind Twinks vorhanden)
- Was erwartest du von uns?
- Wärst du bereit, mit uns ein kurzes Vorstellungsgespräch im TS3 zu führen?

2. Grundlegende Bedingungen zur Aufnahme in unserer Sippe:
- Das Mindestalter ist 18 Jahre.
- In Ausnahmen kann das Mindestalter auf 16 Jahre gesenkt werden, dann entscheidet das "geistige Alter".
- Wir reden Deutsch (dazu gehört auch Sächsisch und Bayrisch).
- Der Spielspaß aller Sippenmitglieder steht an vorderster Stelle.
- Eine Beförderung zum ordentlichen Sippenmitglied hängt von der Aktivität im Spiel, Registrierung im Forum/ Raidplaner ab und findet frühestens nach 14 Tagen statt
- Diese Probezeit kann ausgeweitet werden, was von verschiedenen Faktoren abhängt.
- Niemand wird von anderen Sippenmitgliedern "durch das Spiel gezogen".

3. Das Sippen-Forum
- Registrierung im Forum ist Pflicht.
- Jedes Sippenmitglied ist dazu angehalten, regelmäßig im Forum nach Neuigkeiten Ausschau zu halten.
- Nicht jede Neuigkeit wird in der "Nachricht des Tages" stehen.

4. Verwendung von Teamspeak³ (TS3)
- Grundsätzlich ist die Nutzung des TS3 jedem Sippenmitglied freigestellt.
- Der TS3-Name sieht so aus: WdK|<dein Name>
- Bei Fragen zum Handwerk, Skillung sollte das TS3 genutzt werden, da die Ausführungen mitunter doch sehr ausführlich werden können.
- Die Nutzung des TS3 ist für jeden Teilnehmer an einer Gruppenaufgabe und/ oder Sippenraid Pflicht. Ausnahmen gibt es keine! Man muss kein Headset haben und es besteht keine Redepflicht.

5. Raidplaner.
Jeder Teilnehmer:
- ... meldet sich für einen Raid im Raidplaner im betreffenden Raid an.
- ... folgt den Anweisungen des Raidleiters.
- ... schweigt während der Anweisungen des Raidleiters und befolgt diese im Anschluss.
- ... erscheint mit komplett reparierter, dem Level entsprechender Ausrüstung (Rüstung, Waffen, Klassengegenstände).
- ... ist im Besitz von je 10x Kampf- und Schutzkunden, 10x Edelharnmünzen, je 25x Gift-, Krankheits-, Wund-, Furcht-, Moral- und Krafttränken.
- ... hat genug dem Level entsprechendes "Buff-Food" für seinen Charakter dabei.
- ... muss damit rechnen, dass nicht jeder erste Versuch von Erfolg gekrönt sein wird.

6. Leben innerhalb der Sippe.
Jedes Sippenmitglied
- ... lässt anderen Sippenmitgliedern seine Hilfe bei Fragen betreffend Spiels, Aufgaben, Ausrüstung, Skillung usw. zukommen.
- ... hilft ohne finanziellen Ausgleich (benötigtes Handwerksmaterial sollte dem Helfenden zur Verfügung gestellt werden).
- ... akzeptiert es, wenn ihm gerade nicht geholfen werden kann.
- ... toleriert die Religion, Spielpraxis, sexuelle Neigung und Herkunft der anderen Sippenmitglieder.
- ... unterlässt Verspottungen, Beleidigungen und Beschimpfungen jeglicher Art.
- ... nimmt, nach Möglichkeit, am monatlich stattfinden Sippentreffen teil (Jeder letzte Sonntag im Monat, um 20 Uhr im TS3).

7. Präsentation der Sippe (zBsp. MorthondSNG, sippenfremdes TS3)
- Jedes Sippenmitglied präsentiert die Sippe nach außen und verhält sich der gesamten Spielerschaft des Servers gegenüber wie es sich auch Sippenmitgliedern gegenüber gehört.
- Öffentliche Beschimpfungen, negative Äußerungen jeglicher Art gegenüber anderen Mitspielern sind zu unterlassen.
- Fällt ein Sippenmitglied negativ auf, wird es aus der Sippe ausgeschlossen.

8. Sippenausschluss
- Sippenmitglieder, die mehr als 100 Tage offline sind und sich nicht im internen Forum abgemeldet haben, werden als inaktiv betrachtet und aus der Sippe entlassen.
- Offiziere, die länger als 50 Tage offline sind und sich nicht im internen Forum abgemeldet haben, werden zu normalen Mitgliedern degradiert und nach weiteren 100 Tagen aus der Sippe entlassen.

_________________
Nach oben Nach unten
 

Informationen zur Bewerbung (Sippenregeln)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

+
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haltet eure Stellung! :: Bewerbung-Portal :: Bewerbung-
Gehe zu: